Consultant Projektzertifizierung

m/w/d – Standorte Hamburg und Berlin

Der Vorgang der Projektzertifizierung ist im Offshore-Windbereich regelmäßig ein fester Bestandteil der Genehmigung und muss somit sehr sorgfältig koordiniert werden.

Im Rahmen dieses Prozesses werden die verschiedenen Komponenten eines Offshore-Windparks zum einen auf ihre bauliche Art hin geprüft und darüber hinaus, wie die rauen Bedingungen auf See die Anlagen beanspruchen. Es soll gewährleistet werden, dass die geplanten Anlagen den gewünschten Vorgaben entsprechen und für die gesamte Laufzeit ihren Betrieb ordnungsgemäß durchführen können. Wir selbst sind kein Zertifizierungsunternehmen, sondern koordinieren den Zertifizierungsprozess und unterstützen unsere Kunden dabei, die Zertifizierung proaktiv und vom Ende hergedacht anzugehen. Genau diesen Prozess managen wir für unsere Kunden.

Im Bereich Projektzertifizierung suchen wir Verstärkung. Wenn Du also Deinen Einstieg in die Welt der erneuerbaren Energien und eine Tätigkeit in einem aufgeschlossenen, sympathischen Team suchst, ist das hier Deine Chance! Gerne auch als Quereinstieg oder wenn Du noch absolut am Anfang Deines Berufslebens stehst.

Wer sind wir?

Wir sind ein dynamisches Unternehmen mit Kurs auf Wachstum im Bereich Offshore-Windenergie. Für unsere Kunden entwickeln wir passgenaue Lösungen und übernehmen das Projekt- und Genehmigungsmanagement. Unser Ziel ist es, einen entscheidenden Mehrwert für unsere Kunden zu erzeugen. Hierfür kombinieren wir Wissen und Erfahrungen aus verschiedenen Disziplinen und entwickeln den pragmatisch zielführenden, manchmal auch nicht offensichtlichsten Weg.

Wir setzen auf langfristige Kundenbeziehungen und eine offene Kommunikation in unseren flachen, internen Strukturen. Unsere Mitarbeitenden sollen bei uns wachsen und sich in der Entwicklung von Integrity wiederfinden.

Warum solltest Du zu uns an Bord kommen?

  • Du wirst an komplexen Fragestellungen arbeiten, anstatt routinierte Aufgaben zu erledigen.
  • Wir bieten Dir spannende und herausfordernde Aufgaben in einem hochqualifizierten und dynamischen Team.
  • Du kannst den Ausbau unseres Unternehmens auf der jetzigen Etappe und den Folgenden aktiv mitgestalten und wirst daran direkt beteiligt.
  • Deine Arbeitszeit kannst Du je nach Kundeneinsatz flexibel einteilen.
  • Dabei wählst Du Deinen Arbeitsplatz selbst – bei unseren Kunden, in unserem Büro oder bei Dir.
  • Dein Homeoffice-Arbeitsplatz wird von uns komplett ausgerüstet – wir arbeiten komplett digital.
  • Du erhältst eine gewissenhafte Einarbeitung und Guidelines für Deine Arbeit von uns.
  • Deine persönliche Weiterentwicklung wird durch einen individuellen Coaching-Prozess begleitet.
  • Deine Weiterbildungen richten sich nach Deinen Aufgaben im Kundeneinsatz, darüber hinaus aber auch nach Deinen eigenen Interessen.
  • Wir bieten Dir ein ansprechendes Gehaltspaket mit vielen Zusatzleistungen.

Diese Aufgaben erwarten Dich

Das Aufgabenfeld bei der Koordinierung der Zertifizierung ist vielfältig und abwechslungsreich. Du bereitest Abstimmungen und Besprechungen mit allen beteiligten Parteien vor, Du verfolgst Aufgaben nach und stellst sicher, dass zu jeder Zeit auf den aktuellen Arbeitsständen der Dokumentation gearbeitet wird. Dabei erstellst Du Übersichten, bei wem der Ball gerade liegt und was als nächstes zu tun ist.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil ist die Vermittlung zwischen den verschiedenen Parteien und die Steuerung der Zielerreichung über den gesamten Prozess hinweg – also die fristgerechte Erreichung von Zertifikaten, welche zum Teil auch an Behörden übergeben werden oder anderweitig in Verträge mit einfließen können.

Womit wirst Du Dich also beschäftigen?

  • Beratung und Unterstützung unserer Kunden im strategischen wie operativen Projekt- und Zertifizierungsmanagement
  • Identifizierung und Ermittlung des Bedarfs an Zertifizierungsleistungen im Projekt gemäß den gängigen Regelwerken
  • Gestaltung und Aufsetzen der erforderlichen Prozesse und Dokumente gemeinsam mit Kunden, Lieferanten und Zertifizierern
  • Vorbereitung und Erarbeitung technischer Spezifikationen
  • Koordinierung und Nachverfolgung der Zertifizierungsleistungen zwischen den verschiedenen Projektbeteiligten
  • konzeptionelle und operative Sicherstellung einer leistungsfähigen Datenablage
  • Erstellung von Präsentationen, Auswertungen und Entscheidungsvorlagen

Was erwarten wir von Dir?

In den folgenden Punkten zählen wir Erfahrungen und Eigenschaften auf, die unserer Meinung nach gut zu diesem Stellenprofil passen. Auch wenn Du Dich nicht in allen Punkten wiederfindest, Du uns aber trotzdem kennenlernen möchtest: Zögere nicht und bewirb Dich – wir freuen uns auf Dich!

Dein Profil

  • Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium (Bachelor/Master/Diplom) in einem technischen oder naturwissenschaftlichen Bereich.
  • Du hast bereits erste Kenntnisse im Bereich des technischen Projektmanagements in Großprojekten, darüber hinaus idealerweise Erfahrungen im Zertifizierungsmanagement (Projekt- wie Typenzertifizierung) sammeln können.
  • Du besitzt sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten verbunden mit einem hohen Maß an Eigeninitiative und Teamfähigkeit.
  • Du verfügst über verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Deine Arbeitsweise ist zuverlässig und eigenständig und Du kannst dabei Deine disziplinübergreifenden Kenntnisse und Denkweisen mit einbringen.
  • Du besitzt Organisationtalent und Flexibilität.
  • Dein Auftreten ist verbindlich und Verantwortungsbewusstsein, Loyalität und Diskretion sind Dir wichtig.
  • Der Umgang mit Microsoft Office-Anwendungen sowie Visio und SharePoint-Anwendungen ist Dir geläufig.
  • Du bringst die Fähigkeit zur Entwicklung von Strategien, Planung, Organisation und Ausführung von Projekten sowie zur Priorisierung von Aktivitäten mit.

Der weitere Ablauf

Wenn Du Dich in dem beschriebenen Profil wiederfindest, freuen wir uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung. Bitte teile uns auch Dein frühestmögliches Eintrittsdatum sowie Deine Gehaltsvorstellungen mit und sende Deine Bewerbungsunterlagen an: bewerbung@integrity-group.de.